Nasslackbeschichtung

Nasslackbeschichtung

Nicht leitfähige und temperaturempfindliche Materialien eignen sich oft nicht für die Pulverbeschichtung. Daher bietet sich die Beschichtung per Nasslackverfahren an.

Es werden bei der Nasslackbeschichtung alle herkömmlichen Nasslacke verwendet. Das schließt sowohl lösemittelhaltige PUR-Lacke als auch lösemittelfreie Hydrolacke ein.

Die Nasslackbeschichtung bietet eine besondere dekorative Oberflächenveredelung auf fast allen Untergründen. Aber auch funktionelle Eigenschaften hinsichtlich eines Korrosionsschutzes lassen sich umsetzen. Weiterhin lassen sich Baugruppen aus verschiedenen Materialien, wie z.B. Metall-Kunststoffverbindungen in einem Arbeitsgang lackieren.

 

Wir verarbeiten für Sie diverse Nasslacke:

- RAL

- NCS

- Pantone-Farben

 

Sämtliche Farben:

- von matt bis hochglänzend

- von glatt bis strukturiert

- in verschiedenen Wirkungsgraden

 

Auf folgenden Materialien:

- Stahl

- Edelstahl / NE Metalle

- Aluminium

- Verzinkte Oberflächen

- Kunststoffe aller Art

- Holz

-Keramik

- Glas

 

Unsere technische Ausrüstung:

- 3 Nasslackspritzstände

- 1 Nasslackierautomat mit Spindelförderer und Trockner für Kleinteile in Serienfertigung